Irland – Tag 8: Loop Head / Cliffs of Moher

Gepostet von am 12. September 2006 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

_mg_2020Am nächsten Tag stehen wir mal ein zwei Sehenswürdigkeiten auf dem Plan: Loop Head  und die Cliffs of Moher.

Wie fast immer ist die “kleinere” Sehenswürdigkeit, in diesem Fall Loop Head, die “bessere”.

Loop Head

_mg_2022Von Kilkee aus fahren wir  die Straße zum “Loop Head” einem Leuchttumm. Die Strasse führt an einer felsigen Küste mit zahlreichen Klippen entlang. Die Klippen erreichen eine Höhe von bis zu 80 Metern und sind wirklich spektakulär. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass dieses schöne Eck nur uns gehört. Wale, Delfine und Seehunde sollen hier regelmässig zu beobachten sein, wir sehen leider keine.

_mg_2018Michi kann es dann auch nicht lassen und geht bis zum Rand – hier kann man das noch. Kein Zaun, der Einhalt gebietet. Wie selten das auch in Irland ist, wissen wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Wir fühlen uns hier sehr wohl und verlassen diesen Ort nur ungern.

Cliffs of Moher

_mg_2028Wir fahren danach weiter zu den “Cliffs of Moher” , die zu den höchsten Steilklippen Europas gehören. Sie liegen im County Clare nahe der Ortschaft Doolin, in der wir auch wieder 2 Nächte bleiben wollen.
Die Klippen ragen bis zu einer Höhe von 214 m aus dem atlantischen Ozean und erstrecken sich über 8 Kilometer bis nach Doolin.

Nach einiger Zeit sind wir da. Leider ist dieser Ort Ist auch ziemlich voll, Busse und viele Touristen, und zu unserem Entsetzen sind die Cliffs eine Riesenbaustelle. Den Plänen nach wird hier ein Visitor Center gebaut und die Klippen hermetisch gegen nichtzahlende Besucher abgeschirmt. Schon jetzt hat man die Klippen mit einer Mauer versehen und so kann man gar nicht vorne an den Rand treten. Deswegen bleiben wir nur kurz – machen ein paar Fotos und suchen uns dann in Doolin ein nettes B & B.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen