Artikel getaggt mit "Geführte Tour"

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 26.07. und 27.07.

Gepostet von am 26. Juli 2014 in Kurzurlaube, Reiseberichte | 2 Kommentare

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 26.07. und 27.07.

Am Samstag wird es leider Zeit, von Sigurdsheller Abschied zu nehmen. 🙁 Arve, Odd und ich fahren mit dem Boot zum Wasserwerk zurück – der Rest der Gruppe wandert wieder. Gegen 16:00 treffen wir in Lunde ein. Nach einer kurzen Pause und dem Duschen 😀 erzählt uns Thomas in einem Workshop noch einiges über digitale Bildbearbeitung und Verwaltung. Thomas nutzt die Bilder der letzten Tage um uns seinen Workflow mit Adobe Lightroom vorzustellen und uns die Möglichkeiten der Bearbeitung zu zeigen. Thomas B. und Michael haben ebenfalls die Notebooks mit, sodass wir die tollen Fotos, die...

Mehr

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 25.07.

Gepostet von am 25. Juli 2014 in Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 25.07.

Bereits während der gestrigen Wanderung habe ich beschlossen, den “Herrgott einen guten Mann sein zu lassen”. Ich werde die Wanderung auf den Spuren der Rentiere ausfallen lassen und statt dessen einen entspannten Urlaubstag bei der Hütte verbringen. So teilt sich die Gruppe heute: Arve, Günther, Gesche, Michael, Thomas E. und Thomas B. brechen gegen 10:00 zur Wanderung auf. Sie werden 8 Stunden reine Gehzeit für 12 Kilometer benötigen – bewundernswert! Odd bleibt an der Hütte, um für das Abendessen zur sorgen und kleinere Dinge zu erledigen und ich werde ihm Gesellschaft...

Mehr

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 24.07.

Gepostet von am 24. Juli 2014 in Featured, Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 24.07.

Ab heute steht das heimliche Highlight der Tour auf dem Programm: Wir werden unsere Rucksäcke schultern und den Rentieren folgen. 🙂 Bereits gestern haben wir die Rucksäcke von unnötigem Ballast befreit. Wir hatten ja alle Isomatten eingepackt, weil ja nicht sicher war, ob wir in Zelten übernachten. Da wir nun den Luxus haben, in Hütten zu übernachten, brauchen wir aber nur die Schlafsäcke. Was wir während der nächsten Tage nicht brauchen, kann in Lunde in “unseren” Zimmern bleiben. Wir sind also alle bereit für unser Abenteuer. Günther bringt uns mit dem Bus zu einem Wasserwerk,...

Mehr

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 23.07.

Gepostet von am 23. Juli 2014 in Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 23.07.

Heute steht ein geruhsamer Tag zum “Eingewöhnen” auf dem Plan. Noch vor dem Frühstück spazieren Gesche, Thomas und ich durch die nähere Umgebung. Der kleine Ort liegt wirklich idyllisch mit seiner kleinen Kirche direkt an einem Fluss. Nach einem gemeinsamen Frühstück mit einem umwerfend guten Frühstücksbuffet steht erst einmal ein Fotoworkshop auf dem Programm. Die Stimmung ist bestens während Thomas uns die Grundlagen der Fotografie näher bringt. Blende, Belichtung, Filter – alles wir in Ruhe erklärt und es bleibt mehr als genug Zeit, alles in Ruhe zu erfragen, was man...

Mehr

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 22.07.

Gepostet von am 22. Juli 2014 in Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 22.07.

Nachdem ich am Montag Abend den Nachtzug EN490 nach Hamburg Altona genommen habe, komme ich am Dienstag halbwegs ausgeschlafen in Hamburg an. Bereits um 09:00 ist es ziemlich warm. Da mir die lange Anreise dennoch in den Knochen steckt, frühstücke ich am Bahnhof und mache mich dann mit der S-Bahn auf den Weg zur Globetrotter-Filiale, unserem Treffpunkt. Ich bin etwas zu bald, sodass ich in der Reisebuch-Abteilung schmökere und dann an der Info frage, wo genau denn der Treffpunkt wäre. Die freundliche Mitarbeiterin weiß von nix :-O. Als ich aber nach draussen gehe, sehe ich schon einige...

Mehr

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: Allgemeines & Packliste

Gepostet von am 21. Juli 2014 in Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: Allgemeines & Packliste

Rentiere im Fokus Exklusiv für Kundenkarten-Kunden: Gewinnen Sie einen Platz bei einer Fotosafari ins norwegische Fjell. Am Außenposten der Globetrotter-Akademie im norwegischen Sirdal startet dieses Event für nur vier Teilnehmer. Zunächst erklärt ihnen Andreas Krüger – Mitarbeiter der Filiale Hamburg und glänzender Fotograf –, was bei Tieraufnahmen zu beachten ist. Dann geht’s mit einem heimischen Guide für mehrere Tage und Zeltnächte in die Wildnis. Die Fotoexpedition folgt den Spuren der Rentiere. Die halbwilden Tiere sind nicht allzu scheu, sodass oft atemberaubende Fotos entstehen....

Mehr

Alaska Tag 13 | Homer

Gepostet von am 01. Juli 2012 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Alaska Tag 13 | Homer

Heute werden wir wieder sehr bald vom Wecker aus dem Bett gescheucht. Schon um 06:30 treffen wir uns im Büro von Hallo Bay Bear Tours. Nachdem der Pilot sein okay gegeben hat, bekommen wir Gummistiefel und unser Mittagessen und werden zum Flugfeld gebracht. Unser Ziel ist die Katmai-Halbinsel im Südwesten von Homer. Das riesige unbewohnte Gebiet ist nur mit dem Boot oder dem Wasserflugzeug erreichbar. Dort gibt es unzählige Flüsse, in denen Millionen von Lachsen zu ihren Laichplätzen schwimmen. Nach etwa einer Stunde Flugzeit haben wir das etwa das Hallo Bay Bear Camp erreicht, wo Brad,...

Mehr

Alaska Tag 11 | Seward

Gepostet von am 29. Juni 2012 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Alaska Tag 11 | Seward

Heute steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: Um 9:00 beginnt unsere Northwestern Fjord Tour mit Kenai Fjords Tours. Das Wetter ist im Gegensatz zu den letzten beiden Tagen wieder perfekt: Sonnenschein und blauer Himmel, das ideale Wetter für unsere Tour. 🙂 Wir haben uns für die 150 Meilen lange Tour tief ins Innere des Parks entschieden, damit wir mehr Zeit für die Tierbeobachtung haben. Gleich zu Beginn sehen wir eine “Berühmtheit”: Die Westerly, einen der Fischkutter aus der DMAX-Serie “Der Fang des Lebens”. 🙂 Bei Thumb Cove gleich in der Nähe des Hafens...

Mehr

Alaska Tag 8 | Kennicott – Copper Center

Gepostet von am 26. Juni 2012 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Alaska Tag 8 | Kennicott – Copper Center

Nach einem ruhigen Frühstück holen wir unsere Lunchpakete. Um 09:30 treffen wir unsere Guides zu einem Glacier Hike. Die Gletscherwanderung dauert 5 Stunden und führt auf den Root Glacier. Im Gegensatz zu Norwegen bekommen wir zwar Steigeisen, aber kein Seil und keinen Pickel. Wir sind nur eine kleine Gruppe (6 Personen und unser Guide Zac). Vorbei an der alten Minenanlage geht es bei leichtem Nieselregen zum Root Glacier. Der Hauptweg gleicht meist einem schmaleren Spazierweg und es gibt auch nur genau einen Weg. Nur 2 Stellen sind anspruchsvoller: Über einen Fluss führt nur ein schmales...

Mehr

Alaska Tag 7 | Copper Center – Kennicott

Gepostet von am 25. Juni 2012 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Alaska Tag 7 | Copper Center – Kennicott

Wir machen uns nach einem gemütlichen Frühstück schon früh am morgen auf Richtung McCarthy. Von hier sind es noch rund 160 Kilometer – zunächst 50 Kilometer auf dem asphaltierten Edgerton Highway bis zum Ort Chitina. Dort treffen wir auf die McCarthy Road, die – wenn man den Reiseführeren und den Autovermietern glauben darf – eine Herausforderung für Fahrer und Auto ist. Die Schotterpiste wird staatlich in Stand gehalten, immerhin leben 200 Menschen den Sommer über an der Strasse. Die Piste folgt der alten Eisenbahntrasse der Copper River & Northwest Railroad, auf der früher...

Mehr

Alaska Tag 5 | Fairbanks

Gepostet von am 23. Juni 2012 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Alaska Tag 5 | Fairbanks

Wir beginnen den Tag mit einem Bummel durch “Downtown” Fairbanks – was man halt so nennen kann. Unter anderem gehen wir am Golden Heart Park samt Springbrunnen und Eskimofamilie aus Bronze vorbei. Wir schauen auch in den Yukon Quest Sled Dog Race Headquarters vorbei. Das kleine Museum zeigt die Geschichte des Hundeschlittenrennens von Fairbanks nach Whitehorse. Zum Schluss wappnen wir uns noch gegen die Moskitos: Allergietabletten, einen Stift, den man auf den Stich gibt und 98%iges DEET. Damit können uns die Quälgeister nichts mehr anhaben. Um 14 Uhr beginnt unsere Chena...

Mehr

Alaska Tag 4 | Denali – Fairbanks

Gepostet von am 22. Juni 2012 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Alaska Tag 4 | Denali – Fairbanks

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir zum Denali NP Visitor Center. Um 10:00 beginnt dort ein Rundgang, der von einem Ranger begleitet wird. Die aktuelle Tour führt in ca. 2,5 Std. zum Horseshoe Lake. Der Anspruch der Tour wird als “moderat” angegeben; was für ein Unterschied zu Norwegen. 🙂 Die Wege hier sind zum Großteil geschotterte Spazierwege und sehr gut beschildert. Unser Guide heißt Alison und macht ihre Sache wirklich gut. Sie erklärt uns die Entstehung des Waldes in der borealen Zone. Diese umspannt die Nordhalbkugel der Erde in einem 700 bis 2.000 Kilometer...

Mehr

Alaska Tag 3 | Denali Nationalpark

Gepostet von am 21. Juni 2012 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Alaska Tag 3 | Denali Nationalpark

Der Name des knapp 24.585 Quadratkilometer großen Denali National Park and Preserve leitet sich vom indianischen Wort denali (der Hohe) für den höchsten Berg Nordamerikas ab. (Mount McKinley, 6193 Meter). Von der Strasse des Denali Nationalparks aus sind seine beiden Gipfel erstmals kurz vor dem Savage River und in seiner ganzen Größe vom Eielson-Besucherzentrum aus zu sehen, sofern er sich nicht gerade in Wolken hüllt. Wolkenlose Tage sind im Sommer selten, immerhin ist der schneebedeckte Berg an etwa 30% der Tage klar zu erkennen. Wir haben leider nicht so viel Glück: Es hat 26 Grad und...

Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen