Artikel getaggt mit "Skandinavien"

Schweden 2015 – Tag 24 & 25: Rund um Malmö

Gepostet von am 12. August 2015 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 24 & 25: Rund um Malmö

Dienstag Heute steht wieder eine relativ lange Fahrt (238 Kilometer) auf dem Plan – Gottseidank mit vielen Autobankilometern.  🙄 Unglaublich, aber wahr: Wir fahren zu unserem letzten Stopp für 2 Nächte. Passenderweise regnet es mal wieder  😯 aber wir sind im Abbau schon so geübt, dass da nichts schief geht. Und Angesichts der Regenwahrscheinlichkeit von 10% haben wir die  Markise, den Teppich und die Möbel eh schon gestern Abend weggeräumt. Unser Erfahrung nach müssen die Angaben zur Regenwahrscheinlichkeit nämlich vom schwedischen Tourismusverband gekauft sein: 10% entspricht 100%,...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 22 & 23: Göteborgs Schären

Gepostet von am 10. August 2015 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 22 & 23: Göteborgs Schären

Sonntag Zuerst bummeln wir kurz durch den Stadtteil Haga, der vor 350 Jahren als 1. Vorstadt Göteborgs angelegt wurde. Zunächst standen hier niedrige Holzhäuser. Später wurden sie durch sogenannte landshövdingehus ersetzt — diese Häuser sind unten aus Stein und oben aus Holz gebaut. Haga ist gemütlich, ruhig und fast komplett eine Fussgängerzone. Bekannt ist das Viertel für kleine Geschäfte, Boutiquen und Cafés. Sie liegen allerdings nur an der Haga Nygata. An einem schönen Tag wie heute sitzen alle draußen – es gefällt uns aber nicht so gut, wie das Viertel rund um die Magasinsgatan....

Mehr

Schweden 2015 – Tag 21: Göteborg

Gepostet von am 08. August 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 21: Göteborg

Das Wetter ist schön und ausnahmsweise liegt zwischen uns und dem nächsten Ziel für 3 Nächte eine Autobahn.  😛 Noch vor Mittag sind wir am Ziel und können auch sofort unser Zuhause einrichten. Der Campingplatz ist gut aufgeteilt und wir haben die 1. Reihe zum Meer hin und einen Eckplatz. Wunderbar! Weil das Wetter schön ist, fahren wir gleich mal nach Göteborg. Göteborg ist überschaubar, aber genau darin liegt sein Reiz. Die urigen Kanäle, die gepflasterten Straßen des historischen Stadviertels Haga, die Kanäle und zahllose offene Grünflächen – dazu Sonnenschein, was willst mu mehr....

Mehr

Schweden 2015 – Tag 19 & 20: Fjällbacka und Smögen

Gepostet von am 07. August 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 19 & 20: Fjällbacka und Smögen

Donnerstag Mittlerweile sind wir daran gewöhnt: Das Wetter wird erst gegen 11:00 besser. Also warten wir etwas, bevor wir Richtung Fjällbacka fahren. Und dann passt auch das Wetter.  😎 Das Dorf wird ja allgemein als malerisch und entzückend beschrieben – unsere Erwartungen sind also hoch und werden nicht enttäuscht. Rund um den idyllischen Hafen, wo die Boote ihre Segel setzen, um in die Schären hinauszufahren, liegen die Häuser in frischen Pastelltönen. Über der Stadt erhebt sich der Vetterberget. Alles wirkt sehr gepflegt und kleine Geschäfte, gemütliche Cafés und Restaurants laden...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 18: Grebbestad

Gepostet von am 05. August 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 18: Grebbestad

Bei sehr wechselhaftem Wetter fahren wir quer durch Schweden an die Westküste. 250 Kilometer, da muss man sich schon beim Fahren abwechseln, damit keiner aus Langeweile einschläft.  😛 Wir machen heute einen Zwischenstopp, um die Fahrtzeit zu den Schären abzukürzen. Ausgesucht haben wir uns das Nest Grebbestad. Der Campingplatz enttäuscht leider trotz den angeblichen 4 Sternen… Kurzzeitig muckt auch noch der Mover, aber unser Calimero ist ja leicht geschoben und dann geht auch wieder alles. GrebbestadFjorden Camping Sanitäreinrichtungen sehr sauber, Stellplätze aber sehr lieblos und...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 16 & 17: Nationalpark Tiveden

Gepostet von am 04. August 2015 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 16 & 17: Nationalpark Tiveden

Montag Wir wachen auf und können es kaum glauben: Es ist windstill (die Windräder stehen zu 1. Mal seit wir in Schweden sind). Und auch die Sonne blinzelt hervor. Sofort ist klar, dass wir heute unsere Fram verwenden wollen. Dank dem mitgebrachten Kompressor und einem beeindruckenden Adapter-Sammelsurium ist das Aufpumpen kein Problem. Danach landen wir noch flugs die Open Street Map Schweden herunter, um eine Karte am GPS zu haben. So ein Internet ist schon was Feines!  😎 Danach packen wir eine große Tasche mit Essen & Trinken – schließlich muss das so sein, das sind wir von der...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 15: Nationalpark Tiveden

Gepostet von am 02. August 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 15: Nationalpark Tiveden

Ab heute haben wir 3 Nächte an der Grenze zum Nationalpark Tiveden geplant. Er wurde erst 1983 gegründet. Mit 13 km² Fläche ist er nicht besonders groß, ist aber sehenswert: Hier hat das Inlandeis der Eiszeit Geröll und Felsblöcke hin- und hergeschoben und zu teils enormen Haufen aufgeschichtet. Dazwischen gibt es Grotten, Eisrillen und malerische Seen. Außerdem findet man viel alten Wald (100-150 Jahre alt), hier und da auch Urwald (300-400 Jahre alt). Ziel ist es, das ganze Gebiet zurück in Urwald zu verwandeln. Umgefallene Bäume werden liegen gelassen und die Natur zum Großteil sich...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 13 und 14: Gamla Linköping, Göta-Kanal-Schleusen

Gepostet von am 01. August 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 13 und 14: Gamla Linköping, Göta-Kanal-Schleusen

Freitag Heute haben wir nichts geplant. Unfassbar.  Wir verbringen einen ruhigen Lesetag, den wir abends mit einem Kaiserschmarr’n mit Apfelmus, das wir in Kivik gekauft haben, abrunden. Samstag Wir verlassen Västervik und fahren nach Linköping, wo wir einen Zwischenstopp einlegen wollen bevor es für einige Tage in einen Nationalpark geht. Trotzdem lassen wir uns die wichtigste Sehenswürdigkeit natürlich nicht entgehen: Gamla Linköping ist ein Freilichtmuseum der besonderen Art. Es zeigt eine schwedische Kleinstadt vor ca. 100 Jahren. Alle Gebäude stammen aus Linköping und wurden in...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 12: Västervik, Astrid Lindgrens Näs

Gepostet von am 30. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | 1 Kommentar

Schweden 2015 – Tag 12: Västervik, Astrid Lindgrens Näs

Überraschung: Es nieselt morgens. Dann aber soll es laut Wetterbericht zwischen 10:00 und 13:00 etwas Sonne geben. Diese Zeit wollen wir nutzen, um uns Västervik anzusehen. Das Stadtbild Västerviks ist geprägt von typisch schwedischen Häusern vor denen Kletterrosen an der Hauswand emporklettern.  Nicht fehlen darf natürlich ein Besuch der Båtsmansgatan mit ihren aus dem 18. Jahrhundert stammenden, äusserst niedrigen Seemannshäusern, in denen die Seemannsfamilien damals in nur einem Raum mit bis zu 10 Personen lebten. Dennoch haben wir Västervik schnell besichtigt. Wir kommen eher zufällig an...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 11: Astrid Lindgrens Värld

Gepostet von am 29. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 11: Astrid Lindgrens Värld

Das Wetter am morgen: Nieselregen… Trotzdem steht unser heutiger Tag ganz im Zeichen der Astrid Lindgrens Värld in Vimmerby. In diesem  130.000 Quadratmeter grossen Theaterpark werden die Figuren und Schauplätze aus Astrid Lindgrens Büchern lebendig. Dort kann man Pippi Langstrumpf in ihrer Villa Kunterbunt besuchen oder bei Michel von Lönneberga vorbeischauen. Auch die Krachmacherstraße gibt es und natürlich Bullerbü oder die winzig kleine Stadt. Auch die Mattisburg von Ronja Räubertochter ist da. Auf mehreren Theaterbühnen bei jedem der Themen werden den ganzen Tag Stücke von Pippi...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 10: Målilla Elchpark

Gepostet von am 28. Juli 2015 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 10: Målilla Elchpark

Bei regnerischem Wetter  😥 machen wir uns auf den Weg. Die Fahrt vergeht problemlos – was soll auch groß schiefgehen bei 80 km/h auf einer geraden Strasse ohne Gegenverkehr oder überhaupt Verkehr. Nach dem gestrigen Tag haben wir beschlossen, dass doch nicht alle Elchparks in Schweden so lieblos gestaltet sein können. Das wollen wir gleich mal an einem anderen Park testen , der genau auf dem Weg nach Västervik liegt. Unser Ziel ist der Målilla Älgpark. Der Weg führt über winzige Straßen und noch auf der Einfahrt fragen wir uns, ob wir wirklich richtig gefahren sind. Kaum haben wir das...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 9: Glasreich, Grönåsen Elchpark

Gepostet von am 27. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 9: Glasreich, Grönåsen Elchpark

Etwas wehmütig verabschieden wir uns von dem schönen Flecken hier und machen uns wieder auf die Reise. Der Auf- und Abbau des Wohnwagens geht mittlerweile problemlos und die Strecke heute ist auch nicht weit. Wir haben uns für einen Campingplatz in Mitten des Glasreichs Kosta entschieden, der in unmittelbarer Nähe einer Glashütte und eines Elchpark liegt.  So können wir beides in Ruhe besuchen. Dieser Platz ist auch das 1. Ziel des heutigen Tages. Kosta Bad & Camping Sanitärgebäude alt, bei Schönwetter Freibad Rydvägen 10 360 52 Kosta Telefon: 0478-505 17...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 8: Ölands Süden

Gepostet von am 26. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 8: Ölands Süden

Gottseidank ist das Wetter wieder besser. Es ist zwar noch windig, aber der Regen hat aufgehört. So besuchen wir heute den Süden Ölands. Zuerst fahren wir zum Gräberfeld Gettlinge. Das Gräberfelder aus der Bronzezeit liegt im hochgelegenen Plateau entlang der Westküste. Es handelt es sich um runde und rechteckige Steinsetzungen, mehrere aufrecht stehende Steine sowie 2 markante Kalksteinplatten.Die Gräber zeigen immer die enge Bindung der frühen Öländer an das Meer und die Schifffahrt: Sie sind im Stile eines Schiffes angelegt, an dessen Spitze eine hohe Grabplatte senkrecht aufgestellt ist....

Mehr

Schweden 2015 – Tag 7: Borgholm Slott

Gepostet von am 25. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 7: Borgholm Slott

Der Wetterbericht meldet ab 12:00 für heute starken Regen und Wind.  🙁 Nachdem wir alles wetterfest gemacht haben, fahren wir zur Ruine Borgholm. Was passt denn auch besser zu grauem Himmel als eine teilweise verfallene, mittelalterliche Burg?  🙂 Es handelt sich um die Ruine eines erhabenen Barockpalastes den Karl X Gustav hier in der Mitte des 17. Jahrhunderts errichten ließ. Es gilt als die ”schönste Ruine des Nordens” und gehört zu den Bauwerken, die einen wirklich nicht unberührt lassen. Seine Größe ist überwältigend und die Lage ist faszinierend. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts verlor...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 5 & 6: Ölands Norden

Gepostet von am 24. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 5 & 6: Ölands Norden

Donnerstag Am Donnerstag fahren wir über die 6-km-lange Ölandsbro von Kalmar aus nach Öland. ö heißt übrigens Insel, Öland daher Inselland.  🙂 Das sonnige Öland ist ein beliebtes Urlaubsziel für schwedische Familien, die dort Ferienhäuser mieten oder auf einem der Campingplätze wohnen. Ausländische Touristen sieht man kaum  8-O, auf unserem Campingplatz finden wir nur schwedische Kennzeichen… Wir kommen bei schönstem Wetter auf unserem Platz an und beschießen bald (weil es hier so idyllisch ist), 4 Nächte zu bleiben. Der Tag vergeht mit Lesen, Spazieren über den Platz und Entspannen....

Mehr

Schweden 2015 – Tag 4: Simrishamn und Åhus

Gepostet von am 22. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 4: Simrishamn und Åhus

Bei strahlend schönem Wetter verlassen wir in aller Ruhe unseren “Beachvolleyball-Platz”. Das heutige Ziel liegt irgendwo in der Gegend um Karlskrona, mit kurzen Zwischenstopps in Simrishamn und Åhus. Ein Reisetag… Simrishamn ist ein Fischerstädtchen mit kleinem Hafen und idyllischem Stadtbild. Wie in vielen Städten geben auch hier üppig blühenden Rosenbüsche neben liebevoll restaurierten alten Haustüren ein pittoreskes Bild ab. Nach einem kurzen Bummel durch die Fussgängerzone kaufen wir frische Jakobsmuscheln und Lachsfilet – beides werden wir heute Abend genießen....

Mehr

Schweden 2015 – Tag 3: Ystad, Kivik

Gepostet von am 21. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 3: Ystad, Kivik

Wir wachen bei Regen auf und überlegen kurz, ob Schweden uns an unseren Schwur “Nie mehr in den Norden mit Zelt” aus Island erinnern will.  🙂 Wir lassen uns aber nicht entmutigen und frühstücken erstmal sehr umfangreich. Bis wir dann in die Gänge kommen, ist es etwas später und der Regen ist nicht mehr so schlimm. Da der Wetterbericht zu Mittag Besserung meldet, beschließen wir, zuerst ein vermeintliches Indoor-Programm zu machen. Kiviks Musteri Wir fahren nach Kivik, zu Kiviks Musteri. Bereits auf dem Weg kann man die Apfelplantagen in der Gegend von Kivik nicht übersehen. Die...

Mehr

Schweden 2015 – Tag 2

Gepostet von am 20. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Tag 2

Um 06:00 morgens weckt uns der Wecker. Wir haben erstaunlich gut geschlafen und von dem Remmi-Demmi rund um die nächtlichen Abfahrten der Fähren nichts mitbekommen. So bauen wir in Ruhe ab und fahren dann die 200 Meter zum Check-In.  🙂 Das Einparken auf der Fähre ist problemlos und auch die Überfahrt ist bei sehr ruhiger See sehr angenehm. Leider ist das Frühstück an Bord der Mecklenburg-Vorpommern (was für ein Name für ein Schiff) der Stena Line nichts besonderes. Irgendwann finden wir aber die gut versteckten Highlights (Nutella  ) und satt macht es auch. Ansonsten verläuft die Fahrt...

Mehr

Schweden 2015 – Allgemeines und Anreise

Gepostet von am 19. Juli 2015 in Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Schweden 2015 – Allgemeines und Anreise

Reiseplanung Wie immer (siehe auch unsere bisherigen Erfahrungen hier und hier) planen wir eine schöne Runde vor, um die Pläne dann vor Ort sofort zu ändern. Wie schon beim letzten Mal: Der “Lonely Planet Sweden, Ausgabe Mai 2015” ist fehlerhaft. Neben sehr vielen falschen Angaben findet sich der Grossteil der Orte und Sehenswürdigkeiten nicht im Index und auch die Adressen fehlen meist. Eine Karte unserer Route (während der Reise wird diese aktualisiert) samt den wichtigsten Sehenswürdigkeiten findet sich hier: Noch ein weiterer Hinweis: Man sollte mit ziemlich genau 60 km/h...

Mehr

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 26.07. und 27.07.

Gepostet von am 26. Juli 2014 in Kurzurlaube, Reiseberichte | 2 Kommentare

Globetrotter-Akademie “Rentiere”: 26.07. und 27.07.

Am Samstag wird es leider Zeit, von Sigurdsheller Abschied zu nehmen. 🙁 Arve, Odd und ich fahren mit dem Boot zum Wasserwerk zurück – der Rest der Gruppe wandert wieder. Gegen 16:00 treffen wir in Lunde ein. Nach einer kurzen Pause und dem Duschen 😀 erzählt uns Thomas in einem Workshop noch einiges über digitale Bildbearbeitung und Verwaltung. Thomas nutzt die Bilder der letzten Tage um uns seinen Workflow mit Adobe Lightroom vorzustellen und uns die Möglichkeiten der Bearbeitung zu zeigen. Thomas B. und Michael haben ebenfalls die Notebooks mit, sodass wir die tollen Fotos, die...

Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen