Madrid | Plaza de España

Gepostet von am 29. April 2016 in Madrid, Reiseberichte | Keine Kommentare

MR__3310Die Plaza de España wird von einem Denkmal an den Dichter Miguel de Cervantes dominiert. Er blickt mit ernster Miene auf seine beiden Helden, Don Quijote und Sancho Pansa. Außerdem sind zwei Bauwerke –  Edificio de España (1947-53) und Torre de Madrid (1954-59)  – nördlich des Platzes unübersehbar. Bei ihrer Fertigstellung waren sie die größten Gebäude Spaniens und sollten als Statussymbol des Franco-Regimes die Weltstadt Madrid symbolisieren.

Plaza de España2 Sterne

Metro: Plaza de España

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Madrid | Templo de Debod | Homepage von M & Ms - […] im Zentrum von Madrid, unweit der Plaza de España, befindet sich ein ägyptischer Tempel. Mit diesem Tempel, der Stein…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen