Paris – Musee du Louvre

paris-110Die frühere französische Königsresidenz Louvre ist das bekannteste und mit 8 Millionen Besuchern jährlich weltweit größte Museum.
Métro-Station: Palais-Royal / Musée du Louvre Linie 1,7

paris-108Die Glaspyramide im Innenhof des Louvre dient als Haupteingang zum Musée du Louvre. Sie besteht aus 793 Glassegmenten und weist eine Höhe von 21,65 Metern auf bei einer Basislänge von 35 Metern. Insgesamt beträgt das Gesamtgewicht etwa 180 Tonnen. Als Vorbild für die Proportionen des Monuments diente die große Pyramide von Gizeh.

paris-098Angesichts der Größe des Museums hilft nur, Prioritäten zu setzen, denn  alles zu sehen ist schier unmöglich. Ab 18:00 gibt es ein spezielles „Abend-Ticket“, das deutlich günstiger ist. Da das Museum bis 21:45 geöffnet hat, bleibt trotzdem genug Zeit, sich einen Eindruck zu verschaffen. Zu so später Stunde sind auch deutlich weniger Touristen unterwegs, so dass wir das Museum manchmal scheinbar ganz für uns hatten.

paris-103Der  Louvre beherbergt Exponate zur  Geschichte vom 12. Jahrhundert bis zur Neuzeit. Berühmt ist vor allem die Ausstellung über ägyptische Altertümer sowie die  Abteilung für römische Altertümer. Zudem gibt es eine unvorstellbar große Gemäldesammlung. Eines dieser Gemälde erlangte besonderen Ruhm – die Mona Lisa. Sie wurde von Leonardo Da  Vinci gemalt; ihr Lächeln fasziniert jeden Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.