Gepostet vonmartina

New York | Tag 6 – One World Observatory, Flat Iron

Gepostet von am 26. Januar 2020 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

New York | Tag 6 – One World Observatory, Flat Iron

Wir beginnen unseren Tag mit einem Highlight, das man am besten – auf Grund der vielen Besucher – frühmorgens aufsucht. One World Observatory Angesichts der Schlangen die sich für unsere nächste Sehenswürdigkeit anstellen, sind wir froh, das Ticket reserviert zu haben. Mit dem Aufzug geht es ganze 102 Stockwerke nach oben – und das in weniger als 60 Sekunden. Während der Fahrt zeigen Bildschirme Animationen zu der Entwicklung New Yorks von der Kolonie im 16. Jahrhundert bis heute. Oben angelangt bietet das One World Observatory, eine geschlossene Aussichtsplattform mit bodenhohen...

Mehr

New York | Tag 5 – Midtown Manhattan

Gepostet von am 25. Januar 2020 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

New York | Tag 5 – Midtown Manhattan

Grand Central Terminal Der als Kulisse vieler Filme bekannte Bahnhof ist größte Verkehrsknotenpunkt neben der Penn Station und dem Port Authority. Das heutige Gebäude st nicht das erste an dieser Stelle errichtete Bahnhofsgebäude. Bereits 1871 wurde das Grand Central Depot (ein Kopfbahnhof wie Wien) fertiggestellt. Von diesem blieb bei der in den Jahren 1899/1900 durchgeführten Neugestaltung nur die Gleishalle erhalten. Das in diesem Zuge auf 6 Stockwerke erhöhte Gebäude wurde nach dem Umbau in Grand Central Station umbenannt. Seit 1976 ist der Grand Central Terminal denkmalgeschützt....

Mehr

New York | Tag 4 – Lower East Side und Meatpacking District

Gepostet von am 24. Januar 2020 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

New York | Tag 4 – Lower East Side und Meatpacking District

Heute wollen wir ganz unterschiedliche Ecken von New York kennenlernen: Chinatown und die Hudson Yards. Los geht’s aber mit einem Museum. Wie immer sind kaum Leute vor dem Museum, aber wir können als erste Gäste des Tages das Museum betreten, weil wir ein “reguläres” Ticket haben und keinen Sightseeing-Paß. Dabei haben wir ja auch das 2-in-1-Ticket der NYC Must-See-Week genutzt. Intrepid Sea, Air & Space Museum Am Ufer des Hudson River liegt der Flugzeugträger USS Intrepid, auf dem sich das Sea & Air Museum befindet.  Der 1943 in Dienst gestellte Flugzeugträger war...

Mehr

New York | Tag 3 – Statue of Liberty, Ellis Island und Empire State Building

Gepostet von am 23. Januar 2020 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

New York | Tag 3 – Statue of Liberty, Ellis Island und Empire State Building

Heute wollen wir eine Tour nach Liberty- und Ellis Island unternehmen. Freiheitsstatue (Statue of Liberty) Wir haben uns für den Anbieter Statue Cruises und eine Abfahrt vom Battery Park entschieden. Nach einem Sicherheitscheck wie am Flughafen (das ist hier bei jeder Sehenswürdigkeit üblich) legt die Fähre nach wenigen Minuten ab und machte sich auf den Weg durch den New Yorker Hafen. Die Überfahrt dauerte nur einige Minuten. Die Skyline schrumpft mit jedem Meter und die französische Dame mit ihrem grünen Gewand wird größer und größer. Die Freiheitsstatue steht auf Liberty Island im New...

Mehr

New York | Tag 2 – Lower Manhattan & Financial District

Gepostet von am 22. Januar 2020 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

New York | Tag 2 –  Lower Manhattan & Financial District

Heute geht es für uns in den Süden, nach Lower Manhattan. Hier liegt die Wall Street, das World Trade Center Memorial mit dem neuen WTC One, und auch der Battery Park mit Blick auf das berühmteste Wahrzeichen der Stadt: der Freiheitsstatue, die majestätisch über dem Hafen von New York thront. Woolworth Building Das Woolworth Building ist mit über 100 Jahren einer der ältesten Wolkenkratzer in New York. Das Gebäude wurde zwischen 1910 und 1914  am Broadway gebaut. Mit 241 Metern Höhe war es damals das erste Gebäude in New York mit mehr als 50 Stockwerken. Die dreistöckige Eingangshalle wird...

Mehr

New York | Tag 1 – Midtown Manhattan

Gepostet von am 21. Januar 2020 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

New York | Tag 1 – Midtown Manhattan

Nach einem ereignislosen Flug und einer pünktlichen Landung in New York lassen wir zunächst die üblichen Einreisemodalitäten über uns ergehen, was nur 20 Minuten gedauert hat. Da wir nur Handgepäck haben, verlassen wir den Flughafen zügig in Richtung U-Bahn-Station, wo wir unseren Metropass für die kommenden Tage kaufen und anschließend mit dem nächsten Zug bis in ins Zentrum von Manhatten fahren. Das Hotel überrascht uns mit einem großen Zimmer mit Blick auf die Wolkenkratzer und einem schönen großen Bad mit Dusche und Badewanne. Wir freuen uns über diesen Glückstreffer. Times Square Nach...

Mehr

Nürnberg | Tag 2 – Altstadt und Reichsparteitagsgelände

Gepostet von am 02. Dezember 2019 in Featured, Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

Nürnberg | Tag 2 – Altstadt und Reichsparteitagsgelände

Wir beginnen den Morgen mit einem Stadtrundgang durch die Altstadt. Stahlendes Wetter begrüßt uns – und Nürnberg zeigt sich wahrlich von seiner besten Seite. Über die Kaiserstraße und die im Jahr 1486 erbaute Karlsbrücke geht es in Richtung Trödelmarkt, einer kleinen Insel mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Wir gehen weiter über den Henkersteg vorbei am Henkerhaus. Entlang der Pegnitz kommen wir zur Maxbrücke, die einen schönen Ausblick auf älteste erhaltene eiserne Kettenbrücke in Kontinentaleuropas, den Kettensteg bietet. Der Name bezieht sich auf die zahlreichen, jeweils 3...

Mehr

Nürnberg | Tag 1 – Historische Felsengänge

Gepostet von am 01. Dezember 2019 in Featured, Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

Nürnberg | Tag 1 – Historische Felsengänge

Wir fahren mir dem ICE in der 1. Klasse nach Nürnberg (3 Stunden ab Linz). Wir haben Gott sei Dank reserviert, denn der Zug ist voll :roll:. Eigentlich wollten wir ja frühstücken, aber im Gegensatz zur ÖBB kommt niemand vorbei… Wir haben Sitzplätze direkt hinter der Lok und so wird unsere Fahrt von den Ansagen im Cockpit begleitet. “Störung. Halten.” und das, immer wenn wir ein Signal passieren. 😯 Müssen wir uns Sorgen machen? Wir überleben es 😛 und checken erst mal im Motel One ein. Erfreulicherweise ist unser Zimmer auch schon bereit. Wir haben noch doch einigen Hunger...

Mehr

Tag 18 | New Lanark Mill

Gepostet von am 17. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 18 | New Lanark Mill

Es ist soweit: Es geht nach Süden. Wir haben die Anreise zur Fähre auf 2 Tage aufgeteilt, sodass wir heute “nur” bis nach Haltwhistle fahren. Wir haben uns für dieses Zwischenziel entschieden, da es uns einerseits genug Zeit für unseren Besuch der New Lanark Mill gibt und andererseits in der unmittelbaren Nähe des Hadrian’s Wall liegt. Die New Lanark Mill wurde 1785 vom Textilkaufmann David Dale gegründete. Der Ort schien für die Produktion geeignet, da die benachbarten Wasserfälle des Flusses Clyde für den Antrieb der Mühlräder genutzt werden konnten. Ihre heutige...

Mehr

Tag 17 | Loch Lomond, Three Lochs Forest Drive und Glengoyne Distillery

Gepostet von am 16. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 17 | Loch Lomond, Three Lochs Forest Drive und Glengoyne Distillery

Auch am heutigen Tag ändert sich das Wetter alle 10 Minuten – strömender Regen (leider häufig), Sonne, ein paar Wölkchen – der Himmel bietet heute alles. Teilweise ist der Himmel vor uns auf der linken Seite grau und auf der rechten Seite hellblau mit Schäfchenwolken. Man muss also nur in eine bestimmte Richtung schauen, damit das Wetter passt.  😉 Heute wollen wir den See an der Ostküste entlang erkunden. Am Ostufer beginnt der Trossachs Höhenzug, der vom Ben Lomond (ca. 1.050 m), Schottlands südlichsten Berg, dominiert wird. Die zerklüfteten Hänge der Arrochar Alps bestechen...

Mehr

Tag 15 & 16 | Luss und Glasgow

Gepostet von am 15. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 15 & 16 | Luss und Glasgow

Auch dieses Mal gibt es wieder einen Bericht für 2 Tage. Leider haben wir typisches Schottland-Wetter, sodass unsere Tage etwas ruhiger ausfallen. Tag 15 | Luss (Loch Lomond)Loch Lomond gilt als seiner der schönsten Seen Schottlands, der mit 72 km2 auch der größte See Großbritanniens ist. Im See liegen 30 kleine und größere bewaldete Inseln. Malerisch im Loch Lomond and Trossachs National Park und nur ca. 23 km nordwestlich von Glasgow gelegen, ist er am Wochenende das Naherholungsgebiet der beiden schottischen Großstädte. Kein Wunder, hier kann man wunderschöne Wanderungen, Radtouren und...

Mehr

Tag 14 | Oban

Gepostet von am 13. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 14 | Oban

Es regnet schon wieder. 🙄 Trotzdem wollen wir heute Oban besuchen. Die Stadt ist bekannt als die Seafood & Sea Kayaking Hauptstadt von Schottlands. Von hier legen auch die Fähren nach Mull, Colonsay, Kerrera, Lismore, Islay, Coll, Tiree und den Äußeren Hebriden ab; daher auch der Spitzname “Gateway to the Isles”. Die quirlige Hafenstadt ist ein idealer Ort zum Bummeln, Schiffe beobachten und die Seele baumeln lassen. Um die Meeresfrüchte noch einmal ausführlich zu verkosten  ;-), haben wir auch heute für 12:30 im “The Waterfront Fishouse Restaurant” in Oban einen...

Mehr

Tag 12 & 13 | Glen Coe, Glenfinnan Monument / Viadukt, Neptun’s Staircase und Fort William

Gepostet von am 12. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 12 & 13 | Glen Coe, Glenfinnan Monument / Viadukt, Neptun’s Staircase und Fort William

Ausnahmsweise gibt es hier für 2 Tage nur einen Reisebericht. Tag 12: Von den Orkneys nach Glen CoeAm Samstag klingelt der Wecker zu einer nachtschlafenen Zeit (05:00) 🙄 , trotzdem ist die Sonne bereits aufgegangen. Um 07:45 fährt unsere Fähre die uns wieder zurück auf das britische Festland bringt. Und der Tag fängt wieder “spannend” an: Michi muss rückwärts vom Parkplatz auf die Fähre fahren und sich zwischen 2 geparkten LKW-Auflegern parken. 😯 Martina stirbt 1000 Tode, aber alles klappt perfekt. 😉 Auf dem Weg vom Parkdeck bekommt Michi von jedem Arbeiter ein anerkennendes...

Mehr

Tag 11 | Orkney Inseln – Ring & Ness of Brodgar, Maes Howe, Standing Stones of Stenness, Scapa Distillery

Gepostet von am 10. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 11 | Orkney Inseln – Ring & Ness of Brodgar, Maes Howe, Standing Stones of Stenness, Scapa Distillery

Auch heute steht noch einmal eine Reise in die Steinzeit an.  😆  Wir können unser Glück mit dem Wetter kaum fassen, schon wieder lacht die Sonne vom Himmel. Wenn Engel reisen…  Zuerst steht der Ring of Brodgar auf dem Programm – der Steinkreis ist eine der Hauptattraktionen der Insel und gehört nicht ohne Grund zum Weltkulturerbe der UNESCO. Angeblich ist dieser Steinkreis ist sogar größer als der von Stonehenge. Von den ursprünglich etwa 60 Steinen sind heute nur noch 27 erhalten. Historiker datieren den Steinkreis auf etwa 2700 Jahre vor Christus. Der Legende nach waren die...

Mehr

Tag 10 | Orkney Inseln – Skara Brae, Broch of Gurness, Brough of Birsay und Highland Distillery

Gepostet von am 09. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 10 | Orkney Inseln – Skara Brae, Broch of Gurness, Brough of Birsay und Highland Distillery

Heute wollen wir uns den einen Teil der Insel näher anschauen. Mainland ist nicht groß, die Distanzen sind überschaubar. Wir haben also genug Zeit, alles in Ruhe und ohne Hektik zu besuchen. xWir beginnen mit einem Besuch von Skara Brae, die am besten erhaltene Siedlung der Jungsteinzeit in Europa: Nach einem gewaltigen Sturm im Jahre 1850, der über 200 Todesopfer gefordert hatte, wurden unter einer Düne einige Gebäude entdeckt. Zunächst begannen recht amateurhafte Untersuchungen an vier Häusern, die aber bald eingestellt wurden und erst Anfang des 19. Jhdts. wieder aufgenommen wurden. Eine...

Mehr

Tag 9 | Orkney Inseln – Stromness

Gepostet von am 08. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 9 | Orkney Inseln – Stromness

Für die Anreise zu unserem Ziel für die nächsten Tage sind wir etwas früherer aufgestanden. 😳  Etwa 3 Stunden Fahrtzeit liegen vor uns, bis zur Fähre von Gills Bay nach St. Margret´s Hope. Die Orkney Islands sind eine aus etwa 70 kleineren und der Hauptinsel Mainland bestehende, zu Schottland gehörende Inselgruppe in Sichtweite der schottischen Nordküste. Die Inseln liegen zwischen dem 58. und 59. Grad nördlicher Breite. Das entspricht der geografischen Höhe von Sankt Petersburg und Südgrönland. Von den 990 km² Fläche entfällt mit 492 km² ziemlich exakt die Hälfte auf die Hauptinsel...

Mehr

Tag 8 | Chanonry Point, Dolphin Tour und Glen Affric

Gepostet von am 07. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 8 | Chanonry Point, Dolphin Tour und Glen Affric

Heute steht die gestern abgesagte Delfin-Beobachtungstour auf dem Programm. Nach Avoch ist es nur ein Katzensprung, so dass wir bis um 11:00 genug Zeit haben, den schönen Campingplatz zu genießen. Moray Firth ist die Heimat der letzten Population von Großen Tümmlern in der Nordsee, die momentan aus etwa 130 Delfinen besteht. Die Meeresbucht hier hat in etwa die Form eines gleichseitigen Dreiecks und ist tektonisch geformt. In der letzten Eiszeit war sie teilweise ganz vergletschert, es handelt sich also um ein Fjord. Der innere Trichter des Moray Firth wird  durch zwei Landzungen zu einer...

Mehr

Tag 7 | Loch Ness, Urquhart Castle und Fort Augustus

Gepostet von am 06. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 7 | Loch Ness, Urquhart Castle und Fort Augustus

Der Tag beginnt mit strahlendem Sonnenschein; nur die Fahnen rundum sind ganz schön “vom Winde verweht”. Kurz vor 9:00 bekommen wir dann einen Anruf, dass unsere Delfin-Beobachtungstour wegen zu viel Wind heute ausfallen muss. Wir buchen die Tour auf morgen, 11:00 um. Kein Problem, wir fahren also ca. 50 Meilen weiter nach Rosemarkie, zu unserem nächsten Campingplatz. Check In ist leider erst um 13:00, also müssen wir erst mal warten. 🙄 Um 13:00 bekommen wir dann aber schnell einen schönen Platz. Zu unserer – und auch der, der Rezeptionistin – Überraschung werden wir...

Mehr

Tag 6 | Scottish Dolphin Centre, Moray Firth, Glenfiddich Distillery und Strand bei Lossiemouth

Gepostet von am 05. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 6 | Scottish Dolphin Centre, Moray Firth, Glenfiddich Distillery und Strand bei Lossiemouth

Sonntag – und für uns steht heute ein ruhiger und gemütlicher Tag an. Die größte Hoffnung für heute: Wir wollen Delfine sehen. Wir fangen beim WDC Scottish Dolphin Centre, direkt an der Mündung des Flusses Spey, an. Wir kommen lange vor der Öffnung des Centers an und spazieren die fast menschenleere Küste entlang. Die Gegend hier ist ein Paradies für Wildtiere, darunter Tümmler, Fischadler, Grau- und Seehunde, gelegentlich Otter und viele Küstenvögel. Wir sitzen lange auf einem Baumstamm und beobachten die Vögel – Delfine lassen sich aber nicht blicken. 😕 Dach schauen wir im...

Mehr

Tag 5 | Loch Tummel, Queen’s View, Blair Castle, Aviemore und Cairngorms Nationalpark

Gepostet von am 04. August 2018 in Featured, Reiseberichte, Urlaub | Keine Kommentare

Tag 5 | Loch Tummel, Queen’s View, Blair Castle, Aviemore und Cairngorms Nationalpark

Zu Beginn des Tages wollen wir zum Queen’s View. Dabei entdecken wir, dass das Mercedes-Navi wohl die Karten der TomTom-Motorrad-Ausgabe verwendet.  😮  Nach einer Abzweigung wird die einspurige Straße immer enger. Da umdrehen nicht möglich ist mit dem Wohnwagen und die Gegend nett ist fahren wir weiter. Dabei “überraschen” wir eine Schafherde und kommen an einigen wilden Zeltplätzen vorbei. Die dortigen Angler bestaunen unser Gespann; aber Dank der Abmessungen unseres Gespanns kommen wir problemlos weiter. Die nächste Überraschung folgt, als wir feststellen, dass der Wegpunkt des...

Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen