London: Tag 2

Gepostet von am 06. März 2015 in Kurzurlaube, Reiseberichte | Keine Kommentare

London-023Wir beginnen den Tag mit einem Besuch beim Tower of London. Die Anlage diente im Laufe ihres Bestehens als so ziemlich als alles: Residenz, Hinrichtungsstätte, Gefängnis, Wafferkammer und Zoo. Die heutigen Besucher kommen vor allem aus 2 Gründen: Sie wollen den Jewel Tower und die Raben sehen.

London-024Da wir genau um 10:00 zur Öffnung kommen, müssen wir weder anstehen noch befinden sich viele Menschen im Tower. Die Ringburg ist fast eine Stadt an sich. Nachdem wir den Eingang zum Jewel Tower fast übersehen, weil noch überhaupt niemand dort ist, nutzen wir die Gelegenheit, die Kronjuwelen zu bestaunen. Niemand scheint derart auf Protz und Prunk Wertungen wie die englischen Royals – die Kronen und die goldene Robe sind schon imposant. 4 gelangweilte Wachen beginnen gerade ihren Dienst 😛 und das Rollband, das an den Kronen vorbeiführt, lässt vermuten wie es sein muss, wenn die Menschenmengen wie Vieh am königlichen Schatz vorbeigetrieben werden.

London-034Als nächstes besuchen wir den White Tower im Zentrum der Anlage, wo schon seit mehreren Jahrhunderten die Ausstellung der königlichen Waffensammlung zu finden ist. Hier lassen sich Rüstungen für Mensch und Ross, Soldaten, König und ihren Nachwuchs bestaunen. Neben den ehemaligen Wohnräumen der Königlichen Familie und einer Kapelle, einer Schwertersammlung und diversen Schusswaffen kann man hier auch Bögen ausprobieren und mittelalterliche Waffen aufheben. Besonders ungewöhnlich ist eine Drachen-Skulptur, bestehend aus Schwertern, Schilder, Rüstungen, Picken, Helmen und so weiter.

London-032Und des weiteren sind es natürlich auch die Raben, die den Tower auf London berühmt machen. Es gibt zu jeder Zeit mindestens 6 Kohlraben im Tower – momentan sind es 10. Es handelt sich um 4 Weibchen mit den Namen Hugine, Munin, Branwen und Fleur und 6 Männchen namens Gwyllum, Thor, Baldrick, Gundulf, Bran und Colin. Der Legende nach gehen der White Tower, die Monarchie und das gesamte Königreich zugrunde, sollten die Raben jemals den Tower verlassen. In Wirklichkeit zogen die Raben erst Ende des 19. Jahrhunderts in den Tower. Die Londoner nehmen diese Legende so ernst, dass sie die Raben während des 2. Weltkriegs in Sicherheit brachten und den Raben heutzutage die Flügel gestutzt werden.

London-037Mit den Thames Clippers fahren wir an den Sehenswürdigkeiten vorbei vom Tower zum London Eye. Bei traumhaftem Wetter ist die Fahrt der Themse entlang wunderschön.

London-039Vom Wasser aus haben wir unser nächstes Ziel bereits gesichtet: Die St. Pauls Cathedral ist eine Kirche, deren imposante Kuppel die Londoner Skyline prägt. 1981 heirateten hier Prinz Charles und Lady Di. Sonntags ist die Kathedrale für Messen geöffnet und kann daher nicht ausführlich besichtigt werden.Uns reicht ohnehin ein kurzer Rundgang um die klassische Gestaltung zu bewundern.

Den späten Sonntag nachmittag verbringen wir gemütlich beim Afternoon Tea. Wir haben uns für das “The Kensington Hotel” entschieden. Es liegt zentral in Queens Gate zwischen wunderschönen Townhouses und sieht auch von außen vornehm aus. Wir werden freundliche begrüßt und in “Drawing Room” mit seinem offenen Kamin geführt. Bequeme Sofas, schwere Ledersessel und jede Menge Kissen 😉  – so stellt man sich die Umgebung für den Afternoon Tea vor. Der klassische Afternoon Tea wird hier wunderbar zelebriert. Es gibt Törtchen, Sandwiches und kleine Kuchen auf einer Etagère. Wir genießen die Zeit und die Köstlichkeiten und trinken literweise Tee. Wir bekommen auch eine kleine Schachtel, in der alle Küchlein, die wir beim besten Willen nicht mehr essen konnten, zum Mitnehmen verpackt sind. Herrlich so ein Nachmittag in London.  :mrgreen:

Stansted Express „2 für 1“-Angebote

auf der Homepage mit der Buchungsnummer des Stansted Tickets beantragen und ausgedruckt mitnehmen.

https://www.stanstedexpress.com/de/angebote/2-für-1

z.B. für

* Jewel Tower

* Tower of London

* Tower Bridge Ausstellung

* Kensington Palace

* Tate Modern

* St. Paul’s Cathedral

* London Eye


The Kensington Hotel

109-113 Queen’s Gate

Kensington, London, SW7 5LR

gebucht über http://www.afternoontea.co.uk

£ 18,75 pro Person

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen